Die Gemeinde Pähl (ca. 2.450 Einwohner, Landkreis Weilheim-Schongau) sucht zum

nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Einwohnermeldeamt

und die allgemeine Verwaltung (25 bis 35 Std.)

 

Ihr Aufgabenbereich:

 

Selbständige Erledigung der im Einwohnermeldeamt anfallenden Arbeiten:

  • Führung des Melderegisters
  • Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
  • Passamt
  • Fundamt
  • Mitarbeit bei den Wahlen
  • Sonstige anfallende Tätigkeiten der allgemeinen Verwaltung
  • Vertretung Gewerbeamt

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. einem kaufmännischen Beruf
  • Teamfähigkeit, bürgerfreundliches und sicheres Auftreten
  • Sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten

Wir bieten Ihnen:

 

  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD je nach persönlicher und fachlicher Qualifikation mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung
  • Gewährung einer Arbeitsmarktzulage
  • Gleitende Arbeitszeit

 

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten. Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31. Oktober 2022 an die Gemeinde Pähl, Personal-verwaltung, Kirchstraße 7, 82396 Pähl oder per eMail an: christiane.singer@paehl.bayern.de

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Daniela Dick unter 08808/9204-13 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

drucken nach oben